Weinkarte

Weissweine

1 dl

7.5 dl

Trostburg Teufenthal Sauvignon blanc

Schweiz, Teufenthal
Holunder & Cassis, unterlegt mit Stachelbeere und tropischen
Früchten, weich & breit mit einem cremigen Abgang, opulent
und stilsicher.

55.00 chf

Epesses - Lavaux

Schweiz, Französische Schweiz, Waadtland
Rebsorten: Chasselas
Eine intensive, vielschichtige Aromapalette: Steinobst, Blütenaromen, Heu. Sein typischer Charakter, seine
klassische, tiefgründige Struktur überzeugen im Gaumen. Im lange anhaltenden Finale, das durch die
Intensität und die Frucht geprägt ist, weiss er zu überzeugen

42.00 chf

Yvorne Chablais AOC 2017

Schweiz, Französische Schweiz, Waadtland
Rebsorten: Chasselas
Ein Mix von fruchtigen Noten und Blütenaromen (Lindenblüten). Dazu gesellen sich mineralische und herbe
Noten. Die Stärke dieses Weissweins aus der Gemeinde Yvorne basiert auf den drei Elementen:
Traubensorten, Terroir und Tradition. Das Resultat: Ein Wein in perfektem Gleichgewicht, mit frischen
Fruchtnoten in der Nase und straffer Struktur. In einem mittellangen Abgang klingen die Aromen nochmals
nach und verleihen dem Yvorne seine Typizität.

6.50 chf

45.00 chf

Grüner Veltliner Heideboden QW 2018

Nittnaus Österreich, Burgenland,
Rebsorten: Grüner Veltliner
Ein Mix von grüner Frucht (Stachelbeere), von Beerenfrüchten (weisse Johannisbeere) und von
Noten, die an Eisbonbons, an grünen Spargel und an Rosen erinnern, offenbart sich in der Nase.
Die Nase ist sehr expressiv und gibt die Richtung vor. Die frisch-fruchtige Struktur überwiegt
im Gaumen und hält bis in den langen, knackigen Abgang an, der sehr gradlinig und konsequent
ist.

7.00 chf

49.00 chf

Chardonnay Heideboden QW 2018

Nittnaus, Österreich, Burgenland,
Rebsorten: Chardonnay
Es präsentiert sich eine Aromatik, die von Zitrusfrucht über tropische Frucht und florale Noten
zu Blüten führt. Sie findet sich im Gaumen und im Finale wieder. Es ist ein gradliniger
Weisswein, der markant auf der Frische und Frucht basiert. Im langen fruchtbetonten Abgang
überzeugt der Chardonnay aus der Lage Heideboden, die zur ersten Wahl
zählt.
klassische, tiefgründige Struktur überzeugen im Gaumen. Im lange anhaltenden Finale, das durch die
Intensität und die Frucht geprägt ist, weiss er zu überzeugen

42.00 chf

La Réserve du Patron Johannisberg - Valais AOC 2017

Schweiz, Französische Schweiz, Wallis
Rebsorten: Sylvaner
Dieser Johannisberg ist ein komplexer Wein, der bereits in der Nase seine Vielschichtigkeit
manifestiert: blumige Aromen, mineralische Noten sowie eine dezente Frucht. Bei einem
ausgewogenen Verhältnis von Säure und Süsse hinterlässt er im Gaumen einen eleganten und
gehaltvollen Sinneseindruck, der sich bis ins Finale halten kann.

42.00 chf

Roséwein

1 dl

7.5 dl

Les petits Crêts Oeil-de-Perdrix AOC 2018

Schweiz, Französische Schweiz, Neuenburg
Rebsorten: Pinot Noir
Für diese Cuvée wählte die CAVE DES COTEAUX nur die besten Trauben aus den nach Süden
ausgerichteten Lagen aus. Daraus resultiert ein Rosé mit Frucht und Gehalt, der viel Genuss
verspricht. Dieses Versprechen bleibt der Oeil de Perdrix im lange anhaltenden, ausgewogenen
Finale nicht schuldig.

6.00 chf

42.00 chf

Schaumweine

Ponte Prosecco Spumante di Treviso extra dry DOC

Viticoltori Ponte, Italien, Veneto/Venezie, Treviso
Rebsorten: Glera
Hellgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen. In der Nase frischer Auftakt mit einem Hauch von Würze und Aromen
von Zitrusfrüchten, grünem Apfel, Birne und blumigen Noten. Angenehm lebendig, leicht und ausgewogen zeigt
sich dieser Prosecco im Gaumen. Mit einer feinen, prickelnden Perlage, die bis in den frisch-fruchtigen Abgang
anhält. Ein unkomplizierter Prosecco mit gradliniger Struktur, der viel Genuss vermittelt

7.50 chf

45.00 chf

Durello Moscato Spumante naturale dolce d'Italia

Bourgeois Vins Italien,
Rebsorten: Moscato
Im reintönigen, sortenspezifischen Bouquet entfaltet sich eine intensive Fruchtaromatik, die uns an Trauben,
Rosinen und gedörrten Steinfrüchte erinnert. Dieser Moscato Spumante begeistert durch das ausgeprägte, delikate
Traubenaroma, die fruchtige Säure, die dezente Restsüsse und die feinperlige Kohlensäure. Das Preis-Leistungs￾Verhältnis und die zugängliche Art überzeugen voll und ganz.

45.00 chf

Rotweine

1 dl

7.5 dl

Sorso Primitivo Puglia IGP 2017

Vinicola Mediterranea Italien, Puglia
Rebsorten: Primitivo
Intensive, reife Fruchtaromen (Zwetschge, Süsskirsche, Dörrpflaume) sowie feine, herbe Noten
(Salbei, Thymian, Rosmarin) offenbart das Bouquet in der Nase. Dazu gesellen sich Aromen von
Karamell, Süssholz und Zimt. Im Gaumen präsentiert sich dieser Primitivo del Salento rund,
geschmeidig, zugänglich und wiederum mit einer verführerischen, reifen Frucht. Die Gerbstoffe sind
weich und samtig. Es ist ein Paradebeispiel für einen preiswerten Wein, der viel Freude und
Trinkgenuss vermittelt.

5.50 chf

39.00 chf

Primoduca Primitivo di Manduria DOP 2017

Vinicola Mediterranea Italien, Puglia, Manduria
Rebsorten: Primitivo
Das Bouquet ist von Gewürznoten (Lakritze, Vanille, Zimt) und einer guten Prise Röstaromen, die
an Tabak, Schokolade, Kaffee und Teer denken lassen, sowie von sehr reifer Fruchtaromatik
(Pflaumenmus, Kirschkonfitüre, Rosinen) geprägt. Es ist ein klassischer Süditaliener, der sowohl
leckere wie typisch-fruchtige Seiten aufweist. Die reifen Gerbstoffe sind präsent, und die fruchtige
Textur hinterlässt einen mundfüllenden Sinneseindruck, der bis ins lange Finale anhält.

48.00 chf

Primoduca Primitivo di Manduria DOP 2017, 150 dl

Vinicola Mediterranea Italien, Puglia, Manduria
Rebsorten: Primitivo Das Bouquet ist von Gewürznoten (Lakritze, Vanille, Zimt) und einer guten
Prise Röstaromen, die an Tabak, Schokolade, Kaffee und Teer denken lassen, sowie von sehr reifer
Fruchtaromatik (Pflaumenmus, Kirschkonfitüre, Rosinen) geprägt. Es ist ein klassischer
Süditaliener, der sowohl leckere wie typisch-fruchtige Seiten aufweist. Die reifen Gerbstoffe sind
präsent, und die fruchtige Textur hinterlässt einen mundfüllenden Sinneseindruck, der bis ins lange
Finale anhält.

78.00 chf

Donosu Cannonau di Sardegna DOC 2018

Cantina Tani Italien, Sardegna,
Rebsorten: Cannonau
Bereits das einladende Bouquet lässt auf einen Klassiker aus Sardinien schliessen! Frische,
dunkle Früchte wie Zwetschgen wechseln sich mit Aromen von gedörrte Pflaumen,
Rosinen sowie Feigen ab. Der rassige Auftakt geht über in die Vielfalt der mediterranen
Wildnis: Rosmarin, Thymian und Akazie stehen in Harmonie mit rauchigen Noten von
Tabak und Lakritz. Die präsenten Tannine sind gut eingebettet und runden diese wilden
Aromen ab. Auch im Abgang lebt dieser Cannonau seine Rassigkeit mit seiner spannenden
Würze und trägt zu einem nachhaltigen Trinkerlebnis bei!

45.00 chf

Cerro Añon Crianza DOCa 2016

Bodegas Olarra Spanien, Rioja
Rebsorten: Garnacha, Graciano, Mazuelo, Tempranillo
Fruchtigkeit ist der erste, überwältigende Eindruck: Zimt, Zwetschgen und exotische
Gewürze verbinden sich in der Nase zu einem perfekt verarbeiteten, typischen Rioja￾Bouquet. Auch im Gaumen begeistert dieser Wein rundweg: Köstlich-leckere Aromen, eine
feine Textur und ein langer, körperbetonter Abgang machen diesen Rioja zu einem
Trinkgenuss.

45.00 chf

Finca Orellana Malbec Single Vineyard 2014

Bodega Trapiche Argentinien, Mendoza,
Rebsorten: Malbec
Es ist ein Genuss, dieses Gewächs zu verkosten. Im Bouquet offenbaren sich reife
Beerenfrüchte, aber auch frisch-fruchtige Noten von Kirsche, Himbeere und Heidelbeere.
Dazu gesellen sich Kräuter- und Röstaromen, die die Aromapalette ergänzen. Reife
Gerbstoffe mit dem nötigen Biss sowie eine dazu passende Portion Fruchtsäure stellen die
Basis für einen kompakten, in sich stimmigen Wein, der Tiefgang und Nachhaltigkeit im
Finale manifestiert.

78.00 chf

Sor Ugo Bolgheri Superiore DOC 2016

Aia Vecchia Italien, Toscana, Bolgheri
Rebsorten: Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Ein Premiumwein aus der Toskana, der alle Charaktereigenschaften aufweist, die man einem grossen
Gewächs zuordnet: Komplexität, Nachhaltigkeit und Harmonie. So lautet das Fazit zu einer Cuvée,
die aus französischen Rebsorten – in der toskanischen Erde gepflanzt – gekeltert wurde. Es ist ein
Genuss, das vielschichtige, intensive Bouquet in der Nase zu erfahren. Es offenbaren sich
Fruchtaromen (Cassis, Brombeere, Pflaume), Ausbaunoten, die an Karamell, Toastbrot, Tabak und
Leder erinnern. Es macht Spass, den Wein im Gaumen zu halten, wo die fruchtige Struktur auf die
kräftigen, aber reifen Gerbstoffe trifft.

82.00 chf

Amarone della Valpolicella Classico DOCG 2015

Domini Veneti Italien, Veneto/Venezie, Valpolicella
Rebsorten: Corvina, Molinara, Rondinella
Das Bouquet ist verführerisch (feine Noten von Bittermandel, reifen Beeren und Steinobst),
kompakt und vielschichtig. Sowohl im Glas wie auch im Gaumen überzeugt der Amarone della
Valpolicella Classico von DOMÌNI VENETI durch seine Komplexität und seine Konzentration.
Der Grund dafür liegt in der Weinbereitung, die das Trocknen der kerngesunden, reifen Trauben
während drei Monaten in Kistchen voraussetzt. Das Resultat: ein imposanter, mächtiger Rotwein
voller Eleganz, Dichte und tiefgründiger Struktur, der zu Recht in die Gruppe der grossen Weine
Italiens einzuordnen ist.

78.00 chf

Salzberg QW 2017

Nittnaus Österreich, Burgenland,
Rebsorten: Blaufränkisch, Merlot
Salzberg – die Bezeichnung für den Weingarten, der auf «salzigem» Grund liegt, das heisst auf
einem kostbaren und reichhaltigen Boden. In der Tat entfalten sich in der Nase reichlich
würzige Aromen nach Gewürznelken, Pfeffer und Tabak. Diese Fülle entwickelt sich im
Gaumen zu einer üppigen, dunkelfruchtigen Palette. So sind etwa Brombeeren, Pflaumen,
Heidelbeeren auszumachen, gepaart mit intensiven karamellisierten Aromen nach Schokolade
und Kaffee. Die kraftvolle, schöne komplexe Struktur wird durch die saftigen Tannine
gestützt und lässt diesen Einzellagenwein im Abgang anschmiegsam und noch lange
nachklingen!

79.00 chf

Alle Preise in CHF inkl. 7.7 % MWST

Lass uns Essen.

Oder rufen Sie uns an : +41 062 776 2376